Anwendung WSS

Der diagonale Windsichter (WSS) ist geeignet für viele verschiedene Anwendungen. Einige typische Anwendungen des WS-S sind:

  • Hausmüll
  • Gewerbe- und Industriemüll
  • Bauschutt
  • Verpackungsmaterialen (DSD)
  • Kompostaufbereitung

Broschüres

Klicken Sie hier für alle Downloads in alle Sprache.

Windsichter WSS: diagonaler sichter

Die Abscheideeinheit des WSS Windsichters hat eine diagonale Bauform. Im diagonalen Windsichter werden die schweren Materialien von den leichten Materialien getrennt.

Eigenschaften des diagonalen Windsichter

Der diagonale Windsichter (WSS) kann Fraktionsgrößen von 20 bis 400 mm verarbeiten. Spezielle Vorteile und Merkmale des WSS diagonalen Windsichters:

  • 60% der Abluft werden wiederverwendet
  • hoher Abscheidegrad bis 99 %
  • flexibel, in vielen unterschiedlichen Konfigurationen einsetzbar
  • geringe Staubemissionen, staubfreier Betrieb
  • minimale Wartungskosten

Funktionsprinzip des diagonalen Windsichters


Typisch für diagonale Windsichter (WSS) ist die Verwendung einer Blasdüse. Rund 60 % der angesaugten Luft wird dem System wieder zugeführt. Dadurch kann eine kleinere Filteranlage verwendet werden. Vor allem aber lässt sich mithilfe der Blasdüse der Trennungswirkungsgrad beeinflussen, denn die eingeblasene Luft kann unabhängig von der angesaugten Luft eingestellt werden.

Anwendung WSS

Der diagonale Windsichter (WSS) ist geeignet für viele verschiedene Anwendungen. Einige typische Anwendungen des WS-S sind:

  • Hausmüll
  • Gewerbe- und Industriemüll
  • Bauschutt
  • Verpackungsmaterialen (DSD)
  • Kompostaufbereitung

Broschüres

Klicken Sie hier für alle Downloads in alle Sprache.

Kontakt

Wünschen Sie Informationen über den Nihot Windsichter? Füllen Sie bitte das Formular aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung:

Felder mit * müssen ausgefüllt werden